Allgemein

Startseite/Allgemein

Visa für mobiles Arbeiten im Ausland

Von |2022-10-22T10:54:11+02:00Oktober 4th, 2022|

Die Covid-19-Pandemie hat die moderne Arbeitswelt verändert: Führte die Pandemie einerseits zu erheblichen Einschränkungen, so hat sie durch die Arbeit im Home-Office auch neue Freiheiten für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit sich gebracht. Die Möglichkeit überall auf der Welt ortsunabhängig arbeiten zu können, hat mittlerweile dazu geführt, dass viele angestellte Arbeitskräfte den Wunsch äußern, ihr Home-Office [...]

Belgien: Das neue Expat Tax Regime

Von |2022-10-04T14:38:46+02:00September 29th, 2022|

Am 1. Januar 2022 ist ein neues Expat Tax Regime für ausländische Arbeitnehmer und "Forscher" in Belgien in Kraft getreten. Ebenso wie das bereits seit 1983 existierende Modell hat auch das neue Expat Tax Regime das Ziel, talentierte ausländische Arbeitskräfte anzuziehen. Es weist jedoch erhebliche Unterschiede zur alten Regelung auf. Der wohl wichtigste Vorteil der [...]

Online-Intensivseminar „Mitarbeiterentsendung ins Ausland“ am 23./24. November 2022

Von |2022-10-04T14:43:33+02:00September 29th, 2022|

Die Expat Consult GmbH startet wieder das beliebte Online-Intensiv-Seminar „Mitarbeiterentsendung ins Ausland – Sozialversicherung, Steuern und internationale Vergütung in der Praxis“. Nächster Termin ist der 23./24. November 2022. Die Module sind einzeln buchbar. Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten. Hier finden Interessierte nähere Informationen  

Online-Seminar: Rente und Ausland

Von |2022-09-29T16:05:22+02:00September 29th, 2022|

In Zeiten zunehmender Mobilität leben und arbeiten immer mehr Menschen im Ausland. Wechseln sie in das Sozialversicherungssystem des Gastlandes, stellt sich vielen die Frage der Regelung der späteren Rentenansprüche. Ziel des Seminars "Rente und Ausland" ist es, Aufklärungsarbeit zu leisten und wichtige Fragen zu klären. Während vorübergehend ins Ausland entsandte Arbeitnehmer zumeist in der deutschen [...]

Südafrika: Neue Regelungen zum „Critical Skills“-Arbeitsvisum

Von |2022-04-08T14:48:28+02:00April 8th, 2022|

Das südafrikanische Innenministerium hat am 2. Februar 2022 eine aktualisierte Liste der kritischen Fähigkeiten (critical skills) zur Beantragung von Critical Skills-Visa für Südafrika veröffentlicht. Die Überarbeitung war erforderlich, da die bereits seit 2014 bestehende Liste den wirtschaftlichen wie technologischen Entwicklungen des Landes nicht mehr gerecht wurde. Mit nun insgesamt 110 aufgeführten Berufen, die den [...]

Finnland: Neue Besteuerungsregelungen für entsandte Mitarbeiter geplant

Von |2021-11-17T12:28:57+01:00November 17th, 2021|

Das finnische Finanzministerium plant zum 1. Januar 2022 die Einführung neuer Besteuerungsregelungen für nach Finnland entsandte Expats. Demnach ist anstelle des formellen Arbeitgeberkonzeptes die Einführung des wirtschaftlichen Arbeitgeberkonzeptes vorgesehen. Expats könnten somit unter bestimmten Voraussetzungen ab dem 1. Tag ihrer Tätigkeit in Finnland steuerpflichtig werden. In vielen Ländern ist es bereits durchgängige Praxis: Arbeitnehmer, [...]

Erleichterungen bei Mitarbeiterentsendung nach Österreich

Von |2021-11-17T12:06:45+01:00November 16th, 2021|

Mit der Novellierung seines Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetzes  (LSD-BG) hat Österreich umfassende Erleichterungen bei  Mitarbeiterentsendungen nach Österreich geschaffen. Wesentliche Neuerung und erhebliche Erleichterung für die Entsendepraxis: Besserverdienende Arbeitnehmer*innen werden künftig generell von dem LSD-BG ausgenommen, wenn sie nachweislich eine monatliche Bruttoentlohnung  von mindestens 120% des Dreißigfachen der täglichen ASVG-Höchstbeitragsgrundlage erhalten (6.600 EUR für 2021). Das [...]

Entsendung in das Vereinigte Königreich: Geschäftsreisen nach dem Brexit

Von |2022-03-02T17:31:59+01:00Februar 4th, 2021|

Mit Ablauf der Übergangsfrist endete am 31. Dezember 2020 die Personenfreizügigkeit zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU. Seitdem werden die Bedingungen zur beruflichen Einreise in das Vereinigte Königreich durch das vorläufige Handels- und Kooperationsabkommen (TCA) sowie das britische  punktebasiertes Einwanderungssystem bestimmt. Danach ist künftig bei  Geschäftsreisen für jeden Einzelfall genau zu prüfen, welche [...]

Brexit: Neue Regelungen zur Sozialversicherung bei Entsendungen in das Vereinigte Königreich

Von |2021-05-03T16:24:52+02:00Februar 3rd, 2021|

Nach dem Brexit wurden zum 1. Januar 2021 die Bestimmungen zur Sozialversicherung bei Entsendungen von Mitarbeitern aus der EU in das Vereinigte Königreich  neu geregelt. Vieles bleibt zunächst wie bisher. Ausnahmevereinbarungen sind bislang jedoch nicht mehr vorgesehen. Seit dem 1. Januar 2021 ist hinsichtlich der Sozialversicherung bei Mitarbeiterentsendungen in das Vereinigte Königreicht zwischen zwei [...]

Großbritannien plant neues Einwanderungsgesetz ab 2021

Von |2020-07-07T13:16:29+02:00Juli 6th, 2020|

Am 1. Januar 2021 soll in Großbritannien ein neues Einwanderungsgesetz in Kraft treten. Danach werden Bürger aus der Europäischen Union sowie Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz ab diesem Zeitpunkt keinen freien Zugang mehr zum britischen Arbeitsmarkt mehr genießen.  Das neue Modell, das sich am australischen Punktesystem orientiert, will künftig Hochqualifizierten die Einwanderung erleichtern. Die [...]

Nach oben