/Visa und allgem. Länderinfos

American Dream Visa News: H-1B-Visum für die USA ab 1. April 2017 beantragen

Das H-1B Visum ist zahlenmäßig limitiert ("Cap"). Die US-Einwanderungsbehörde gab nun bekannt, ab wann wieder H-1B Anträge eingereicht werden können. Berufsgruppen wie Ingenieure, Wissenschaftler, Informatiker, die in den Vereinigten Staaten arbeiten möchten, nutzen häufig die H-1B Kategorie "Specialty Occupation Workers". Ab dem 1. April 2017 nimmt die US-Einwanderungsbehörde (USCIS) H-1B Anträge für das US-Steuerjahr 2018 [...]

China erleichtert Arbeitsvisa für Absolventen mit Master-Abschluss

www.fotolia.de #80277672 | Urheber nikonomad Laut einer Mitteilung des Ministry of Human Resources and Social Security of the People‘s Republic of China (MOHRSS) vom 6. Januar 2017 dürfen ausländische Absolventen mit Master-Abschluss chinesischer oder "bekannter" ausländischer Universitäten direkt nach ihrem Studiumabschluss ein Arbeitsvisum (Z-Visum) für China beantragen. Bislang war für die Beantragung der [...]

By | 2017-02-06T21:50:19+00:00 Januar 26th, 2017|Expatriate News-Portal, Visa und allgem. Länderinfos|

China will Antrag auf Arbeitsgenehmigung für talentierte Expats vereinfachen

www.fotolia.de Mit dem Ziel, künftig mehr talentierte Ausländer nach China zu holen, startet das Land ein Pilotprojekt, welches das Verfahren zur Beantragung von Arbeitsgenehmigungen vereinfachen soll. Das Modell, das zwischen Oktober 2016 und März 2017 voraussichtlich in Beijing, Tianjin, Hebei, Shanghai, Anhui, Shandong, Guangdong, Sichuan and Ningxia zur Anwendung kommen wird, vereinheitlicht zwei [...]

By | 2017-02-06T21:50:20+00:00 September 20th, 2016|Visa und allgem. Länderinfos|

Kanada: Änderung der Einreisebestimmungen

www.fotolia.de Deutsche Staatsangehörige, die von der Visapflicht für Kanada befreit sind, müssen seit dem 15.März 2016 im Vorfeld zwingend eine elektronische Einreisegenehmigung, die so genannte „electronic travel authorization“ (eTA) einholen, um auf dem Luftweg nach Kanada einreisen zu können. Das Formular der Kanadischen Regierung soll für Schutz vor terroristischen Anschlägen sorgen. Zum Ausfüllen [...]

By | 2017-02-06T21:50:20+00:00 April 5th, 2016|Visa und allgem. Länderinfos|

Leben und Arbeiten in Norwegen

Die deutsch-norwegische Handelskammer veranstaltet am 17.09.2015 ein Seminar zum Thema "Leben und Arbeiten in Norwegen". Zielgruppe sind sowohl Privatpersonen, die sich mit dem Gedanken befassen, nach Norwegen auszuwandern als auch Arbeitnehmer, die als Entsendekraft nach Norwegen gehen, sowie deren Arbeitgeber. Das Seminar verfolgt einen praktischen Ansatz. Es werden Antworten geben auf Fragen, die jeden betreffen, [...]

By | 2017-02-06T21:50:20+00:00 September 1st, 2015|Allgemein, Visa und allgem. Länderinfos|

Strengere Regeln für Expatriates in der Schweiz

Das Eidgenössische Finanzdepartement (EFD) hat am 1. Januar 2015 die Expatriates-Verordnung revidiert. Danach gelten ab dem 1. Januar 2016 nur noch solche Personen als Expatriates, die als leitende Angestellte und Spezialisten mit besonderer Qualifikation von ihrem ausländischen Arbeitgeber zeitlich befristet in die Schweiz entsandt wurden. Damit verkleinert sich auch der Personenkreis, der künftig von der [...]

China: Neue Visa-Kategorien in Kraft

Am 1. September 2013 sind neue Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen in China in Kraft getreten. Die für ausländische Arbeitskräfte wichtigsten Neuerungen beziehen sich auf die Einführung von zwei neuen Visakategorien: das R-Visum für leitende Führungskräfte und Spezialisten, deren Know-how und Fähigkeiten in China dringend benötigt werden sowie  das M-Visum für Geschäftsleute, die sich im Rahmen von [...]

By | 2017-02-06T21:50:21+00:00 Oktober 28th, 2013|Visa und allgem. Länderinfos|

Italiens neue Arbeitslosenversicherung

Als Teil der Arbeitsmarktreform der Regierung Monti trat zum 1. Januar 2013 die neue Arbeitslosenversicherung ASpI (Assicurazione Sociale per l'Impiego) in Kraft. Sie ersetzt das bisherige Arbeitslosengeld sowie ab dem 1.1.2017 die Mobilitätszulage. Die neue Arbeitslosenversicherung ASpI wird allein durch Arbeitgeberbeiträge finanziert: Der allgemeine Beitragssatz beläuft sich auf insgesamt 1,61% der Gesamtbezüge, zuzüglich weiterer 1,40% [...]

Russland: 3 Jahre Einreisesperre bei Visumüberschreitung

Ausländische Staatsangehörige mit Visa für Russland müssen ab sofort mit scharfen Konsequenzen rechnen, wenn sie ihr Visum bis zu 30 Tage überschreiten. Ein neues Gesetz, dass das Parlament passiert hat, schreibt ein dreijährige Einreisesperre für alle Ausländer vor, die nicht rechtzeitig vor Ablauf ihres Visum Russland verlassen. Solche so genannten “bars-to –re-enter” enden meist in [...]

By | 2017-02-06T21:50:23+00:00 Februar 13th, 2013|Visa und allgem. Länderinfos|

Brasilien: Neue Aufenthaltsbestimmungen für Expatriates

Am 22. August 2012 hat das Brasilianische Justizministerium Änderungen im Aufenthaltsrecht von Ausländern bekannt gegeben. Sie betreffen die Umwandlung von zeitlich befristeten Aufenthalts- in dauerhafte Aufenthaltsgenehmigungen. Quelle: www.transborderconsult.com Ausländische Staatsbürger, die bislang über einen zweijährigen lokalen Arbeitsvertrag verfügten und sich über diesen Zeitpunkt hinaus in Brasilien aufhalten wollen, müssen nun mindestens 90 Tage [...]

By | 2017-02-06T21:50:23+00:00 Oktober 16th, 2012|Visa und allgem. Länderinfos|