Willkommen auf unserem Expatriate News Portal

Mit unserem „Expatriate News Portal“ informieren wir Sie über internationale Entwicklungen in den Bereichen Sozialversicherung, Steuern, Arbeitsrecht, Vergütung sowie Visa und allgemeine Länderinfos. Für Anregungen und Kritik nehmen Sie gern jederzeit Kontakt mit uns auf!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

Niederlande: Meldepflicht bei Entsendungen

Von |2020-02-18T13:45:55+01:00Februar 18th, 2020|

Ab dem 1. März 2020 gilt nun auch bei Entsendungen von Mitarbeitern in die Niederlande eine Meldepflicht. Meldepflichtig sind Arbeitnehmer von Unternehmen aus dem EWR-Raum und der Schweiz, die vorübergehend eine Dienstleistung in den Niederlanden ausüben. Die Mitarbeiter sind vor Arbeitsbeginn über das niederländische digitale Meldesystem "Meldloket WagwEU" anzumelden. Die Meldung ist ab sofort [...]

USA: Kein Visum ohne Krankenversicherungsschutz

Von |2019-10-08T16:23:23+02:00Oktober 8th, 2019|

Die US-Regierung hat am Freitag  neue Visa-Regelungen zur Reduzierung der Einwanderung beschlossen. Demnach benötigen Visa-Antragsteller künftig den Nachweis einer ausreichenden Krankenversicherung. Andernfalls könnte die Einreise in die USA bereits am Flughaben scheitern. Die Regelung tritt bereits am 3. November 2019 in Kraft. Betroffen von der neuen Regelung sind grundsätzlich alle Personen, die im Ausland [...]

Wir sind umgezogen: Expat Consult mit neuem Domizil in Hamburg

Von |2019-03-06T16:53:14+01:00März 6th, 2019|

Nach mehr als 10 Jahren hat die Expat Consult ein neues Domizil bezogen. Großzügiger, heller, schöner – so zeigen sich unsere neuen Büroräume, die wir am Freitag, den 8. Februar 2019 unter dem Motto „Arbeiten und Wohlfühlen“ bezogen haben. Sie erreichen uns künftig unter folgender Adresse im Westen von Hamburg : Expat Consult GmbH Brandstücken [...]

Brexit: Deal or No Deal? Mögliche Auswirkungen der Entsendung auf die Sozialversicherung

Von |2019-05-03T12:06:12+02:00März 6th, 2019|

Wenn es nach den Briten ginge, würde Großbritannien die EU am 29.03.2019 verlassen. Je nach Austrittsszenario sind die Auswirkungen vielfältig  - auch im Hinblick auf die Sozialversicherung bei Mitarbeiterentsendungen. Trotz aller Bemühungen auf europäischer Ebene gestalten sich die Austrittsverhandlungen zwischen den 27 EU-Mitgliedsstaaten und Großbritannien weiterhin sehr schwierig. Ein Austrittsabkommen ist nicht in Sicht. Demzufolge [...]

Malaysia: Beitragspflicht zur Sozialversicherung für Expats

Von |2019-03-06T16:51:40+01:00März 6th, 2019|

Seit dem 1. Januar 2019 gilt für Expats in Malaysia eine Beitragspflicht zur Sozialversicherung. Danach müssen Arbeitgeber, die ausländische Arbeitnehmer in Malaysia beschäftigen, diese zur Social Security Organization (SOCSO) anmelden und einen Beitrag zum Employment Injury Scheme (EI) leisten. Das gilt auch für Expats mit gültiger Aufenthalts- und Arbeitgenehmigung. Beitragslast liegt bei 1,25 Prozent der [...]

China: Einkommensteuer-Reform hat Auswirkungen auf Expats

Von |2018-12-13T16:41:44+01:00November 16th, 2018|

Im August hat Chinas oberster Gesetzgeber eine Änderung des individuellen Einkommensteuergesetzes (ITT) beschlossen. Damit verbunden sind auch Neuerungen, die ausländische Arbeitnehmer auf Mitarbeiterentsendung in China betreffen. Das Gesetz wird am 1. Januar 2019 vollständig in Kraft treten. Die wichtigsten Neuerungen zur Einkommensteuer im Überblick: Einführung einer klaren Ansässigkeitsdefinition Die für Expats wichtigste Änderung des ITT-Gesetzes [...]

Frankreich erleichtert Entsendungen

Von |2018-12-13T16:42:32+01:00November 16th, 2018|

Ausländische Unternehmen, die ihre Arbeitnehmer zur Ausübung bestimmter Tätigkeiten nach Frankreich entsenden, können aufatmen: Die mit dem französischen Entsendegesetz verbundenen bürokratischen Auflagen, welche die Mitarbeiterentsendung nach Frankreich  für viele ausländische Unternehmen stark erschweren, sollen künftig Erleichterungen erfahren. Dafür sorgt ein neues Gesetz, das am 1. August 2018 von der französischen Nationalversammlung verabschiedet wurde und am [...]

Dänemark: Änderungen beim Expat Tax Regime

Von |2018-11-08T15:08:59+01:00Februar 19th, 2018|

Dänemark gehört zu den Ländern, die entsandten Arbeitnehmern und Forschern im Rahmen des so genannten Expat Tax Regimes steuerliche Vergünstigungen bieten. Zum 1. Januar 2018 hat die dänische Regierung die bestehenden Regelungen des Expat Tax Regimes angepasst. Unter bestimmten Voraussetzungen werden in Dänemark Arbeitseinkünfte ausländischer Führungskräfte (Expats) und Forscher auf Antrag für einen bestimmten Zeitraum [...]

Strengere Meldepflichten bei Mitarbeiterentsendungen in der EU

Von |2018-11-08T15:07:40+01:00Januar 11th, 2018|

Unternehmen, die ihre Mitarbeiter in ein Land der EU entsenden, müssen sich immer stärker mit den arbeitsrechtlichen Registrierungs- und Meldepflichten der einzelnen Staaten auseinandersetzen. Der Grund hierfür liegt in der  Umsetzung der europäischen Entsenderichtlinie in die nationalen Regelungen der EU-Staaten. Grundsätzlich ist die Dienstleistungserbringung innerhalb der EU frei. Um Arbeitnehmer jedoch vor Lohn- und Sozialdumping [...]

American Dream Visa News: H-1B-Visum für die USA ab 1. April 2017 beantragen

Von |2017-02-08T13:38:55+01:00Januar 27th, 2017|

Das H-1B Visum ist zahlenmäßig limitiert ("Cap"). Die US-Einwanderungsbehörde gab nun bekannt, ab wann wieder H-1B Anträge eingereicht werden können. Berufsgruppen wie Ingenieure, Wissenschaftler, Informatiker, die in den Vereinigten Staaten arbeiten möchten, nutzen häufig die H-1B Kategorie "Specialty Occupation Workers". Ab dem 1. April 2017 nimmt die US-Einwanderungsbehörde (USCIS) H-1B Anträge für das US-Steuerjahr 2018 [...]

Nach oben