a.) Die angegebenen Veranstaltungsgebühren verstehen sich, falls nicht anders angegeben als Nettogebühren zzgl. der deutschen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Veranstaltungsgebühr versteht sich pro Person und Veranstaltungstermin.

b.) Die Veranstaltungsgebühr wird mit Zugang der Rechnung beim Kunden vor Beginn der Veranstaltung zur Zahlung fällig. Zahlungen sind ohne Abzug auf eines der in der Rechnung genannten Konten zu leisten.

c.) Die angegebenen Veranstaltungsgebühren verstehen sich inklusive Seminarunterlagen sowie Mittagessen, Getränke und Pausensnacks bei Präsenzveranstaltungen. Anreise und Übernachtung im Hotel sind nicht im Preis enthalten.