Russland erleichtert Registrierungsvorschriften für Expats

/, Visa und allgem. Länderinfos/Russland erleichtert Registrierungsvorschriften für Expats

Russland erleichtert Registrierungsvorschriften für Expats

Unternehmen, die Mitarbeiter nach Russland entsenden, können aufatmen: Durch die Gesetzesänderung am 20. März 2011 wurden die erst im Februar 2011 eingeführten Registrierungsvorschriften für Ausländer wieder erleichtert.

288f49d84cDanach gelten nun für ausländische Mitarbeiter von Unternehmen folgende Regelungen:
  • Die Frist für die Registrierung beim „Föderalen Migrations Service (FMS) beträgt nun sieben anstatt drei Werktage. Für Aufenthalte unter sieben Werktagen besteht keine Registrierungspflicht.
  • Die einwanderungsrechtliche Registrierung muss nicht mehr über den Vermieter an der Wohnanschrift erfolgen. Stattdessen kann nun erneut der Arbeitgeber als „aufnehmende Partei“ fungieren und die Unternehmensanschrift zur Registrierung genutzt werden.