Loading...

Auslandskrankenversicherung Expat Private

//Auslandskrankenversicherung Expat Private
Auslandskrankenversicherung Expat Private2020-07-23T14:25:36+02:00

Photo by Sheng Li on Unsplash

Auslandskrankenversicherung

Expat Private

Die Auslandskrankenversicherung Expat Private bietet einen umfassenden Versicherungsschutz für Auslandsaufenthalte bis zu max. 5 Jahre. Der Tarif eignet sich für Privatpersonen und Beruftstätige, die sich länger im Ausland aufhalten möchten. Dieser Tarif gilt nicht für Aufenthalte in den USA oder der Schweiz, sofern sie länger als 6 Wochen dauern.

Tarifinformationen Expat Private

  • Versicherungsschutz für Privatpersonen (Weltreisende, Freelancer, digitale Nomaden, Auswanderer)

  • weltweite Gültigkeit (auch für den vorübergehenden Aufenthalt in Deutschland)

  • maximale Versicherungsdauer 5 Jahre

  • höchstversicherbares Alter beträgt 66 Jahre

  • Assistance-Leistungen (z.B. 24-h Notfallrufnummer)

  • Beendigung der Versicherung zum Ablauf des auf die Kündigung folgenden Monats möglich

zum Online-Antrag
Antragsformular
Leistungen auf einen Blick 
Versicherungsdauermax. 5 Jahre, einmalige Verlängerung u. U. möglich
Ambulante Behandlung100%
Stationäre Behandlung100% ( Zweibettzimmer)
Arznei-, Verband- und Heilmittel100%
Zahnmedizinische Behandlung100%
Zahnersatz80% bis zu max. 4.000 Euro pro Versicherungsjahr unter Beachtung der tariflichen Zahnstaffel und Wartezeiten
Zahnstaffel für Zahnersatzhöchstens bis insgesamt 2.000 Euro in den ersten beiden Versicherungsjahren,
• bis insgesamt 3.000 Euro in den ersten drei Versicherungsjahren,
• ab dem vierten Versicherungsjahr höchstens bis 4.000 Euro pro Versicherungsjahr
Ambulante Vorsorgeuntersuchen zur Früherkennung von Krebserkrankungen100%
Allgemeine Check-ups nicht versichert
Reiseschutzimpungennicht versichert
Impfungen für Kinder laut den Empfehlungen der STIKO gemäß der
in Deutschland üblichen Früherkennungsuntersuchungen
versichert
Schwangerschaft und Entbindung100%
Hilfsmittel in einfacher Ausfertigung und deren Reparaturkostenbis 80%, bis zu 1.000 Euro pro Versicherungsjahr
Sehhilfen50 Euro pro Versicherungsjahr
Psychotherapiebei Trauma 80 % für ambulante Behandlungen,
bis zu 2.000 Euro pro Versicherungsjahr
Krankentransport100%
Repatriierung (Rücktransport)bis zu 250.000 Euro pro Schadensereignis
Überführung im Todesfallbis zu 10.000 Euro
Medizinisch notwendige Anschlussheilbehandlungenversichert
Monatsbeitrag Expat PrivateVersicherungsberechtigte(r)Familienangehörige
Weltweit, außer USA/Kanada/Schweiz (inkl. max.42 Tage
Versicherungsschutz bei
Aufenthalten in den USA/Kanada/Schweiz )
144 Euro195 Euro
Weltweit, außer USA/Schweiz
(inkl. max. 42 Tage Versicherungsschutz bei Aufenthalten
in den USA/Schweiz und bis zu max. 365 Tage bei Aufenthalt in Kanada
420 Euro599 Euro
Selbstbehalt
Weltweit, außer USA, Kanada, Schweiz
(einschl. Versicherungsschutz für bis zu 42 Tage bei Aufenthalten
in den USA, Kanada und der Schweiz)
0 Euro0 Euro
Weltweit, außer USA, Schweiz
(einschl. Versicherungsschutz für bis zu 42 Tage bei Aufenthalten
in den USA und der Schweiz und bis zu 365
Tage bei Aufenthalten in Kanada)
500 Euro500 Euro
Wichtige Ausschlüsse von dem Versicherungsschutz
Vorerkrankungen und bestehender Behandlugsbedarf
Leistungen bei Krankheiten und Beschwerden, die vor Beginn des Versicherungsschutzes eingetreten sind oder bestehen bzw. die während der vereinbarten Wartezeit eingetreten sind
Eine durch Siechtum, Pflegebedürftigkeit oder Verwahrung bedingte Behandlung
Behandlung wegen Sterilität einschließlich künstlicher Befruchtung und alle dazugehörigen Vorsorgeuntersuchungen und Behandlungen
Entziehungsmaßnahmen einschließlich Entziehungskuren sowie Behandlungen eines Abhängigkeitssyndroms und deren Folgen
zum Online-Antrag
Antragsformular