American Dream Visa News: Erhöhung der Visa-Antragsgebühren

//American Dream Visa News: Erhöhung der Visa-Antragsgebühren

American Dream Visa News: Erhöhung der Visa-Antragsgebühren

Wie vom US-Außenministerium ankündigt, wurden die Gebühren für Nicht-Einwanderungsvisa seit dem 04. Juni 2010 erhöht.

9d8fc16489Die bis dato einheitlichen Antragsgebühren für Nichteinwanderungs-Visa in Höhe von 98,25 € sind nun gemäß der jeweiligen Visumkategorie gestaffelt, um dem unterschiedlich hohen Aufwand und den damit verbunden Kosten Rechnung zu tragen. Die neue Gebührenstruktur findet weltweit in allen US-Konsulaten Anwendung.

Folgende Gebühren gelten seit dem 04. Juni 2010 pro Antragsteller:

  • Visa-Kategorien B, C, D, F, I, J, M (Touristen, Studenten/Austausch, Geschäfts- und Durchreisen): 115,- €
  • Visa-Kategorien H, L, O, P, Q, R (vorübergehend Beschäftigte): 123,- €
  • Visa-Kategorie E (Handels- und Investorenvisa): 320,- €

Zusätzlich zu der Gebührenerhöhung hat das US-Außenministerium weitere Informationen über die Kosten seiner Dienstleistungen für Nicht-Einwanderungsvisa veröffentlicht. Die Öffentlichkeit hat die Möglichkeit bis zum 19. Juli 2010 Kommentare an die Behörde zu senden.

Mögliche Gebührenänderungen bezüglich US-Reisepässen, Einwanderungsvisa und anderen konsularischen Dienstleistungen werden derzeit geprüft.

Quelle:www.americandream.de

By | 2017-02-06T21:50:24+00:00 Juli 16th, 2010|Visa und allgem. Länderinfos|